My Story.

Aufgewachsen im schönen Baden-Württemberg zog es meine Familie und mich 2005 berufsbedingt in die USA. Nach zwei erlebnisreichen Jahren an der Südküste, vielen neuen Eindrücken von Land und Leuten und auch dementsprechenden Sprachkenntnissen kehrten wir in die Heimat zurück.

Dort vollendete ich, im Anschluss an die Realschule, 2014 mein Abitur auf dem technischen Gymnasium mit dem Schwerpunkt Gestaltung und Medientechnik.
Da ich mich schon von klein auf lieber mit Farben, Formen und Kreativitätstechniken anstelle von Puppen beschäftigte, war mir klar, dass meine berufliche Zukunft in Richtung Mediendesign gehen sollte.

​Um keine Zeit zu verlieren, verzichtete ich auf Reisen und begann direkt nach dem Abitur eine Ausbildung zur Mediengestalterin Digital und Print mit der Fachrichtung Konzeption und Visualisierung. Diese schloss ich aufgrund sehr guter Kenntnisse vorzeitig ab.

Derzeit lebe ich mit meinen zwei Kätzchen im ländlichen Kleinbottwar und
arbeite hauptberuflich als Art Director in einer Werbeagentur.

Das größte Glück?

Das ist für mich die Freude an meiner Arbeit. Jedes Projekt stellt eine neue, spannende Herausforderung, der ich mich liebend gerne stelle. Im Leben gibt es keine Fehler – nur lehrreiche Erfahrungen. Und, wie Henry Ford einst sagte:

“Fehlschläge sind oft erfolgreicher als Erfolge.”

My Story.

Aufgewachsen im schönen Baden-Württemberg zog es meine Familie und mich 2005 berufsbedingt in die USA. Nach zwei erlebnisreichen Jahren an der Südküste, vielen neuen Eindrücken von Land und Leuten und auch dementsprechenden Sprachkenntnissen kehrten wir in die Heimat zurück.

Dort vollendete ich, im Anschluss an die Realschule, 2014 mein Abitur auf dem technischen Gymnasium mit dem Schwerpunkt Gestaltung und Medientechnik.

Da ich mich schon von klein auf lieber mit Farben, Formen und Kreativitätstechniken anstelle von Puppen beschäftigte, war mir klar, dass meine berufliche Zukunft in Richtung Mediendesign gehen sollte.

​Um keine Zeit zu verlieren, verzichtete ich auf Reisen und begann direkt nach dem Abitur eine Ausbildung zur Mediengestalterin Digital und Print
mit der Fachrichtung Konzeption und Visualisierung. Diese schloss ich aufgrund sehr guter Kenntnisse vorzeitig ab.

Derzeit lebe ich mit meinen zwei Kätzchen im ländlichen Kleinbottwar und arbeite hauptberuflich als Art Director in einer Werbeagentur.

Das größte Glück?

Das ist für mich die Freude an meiner Arbeit. Jedes Projekt stellt eine neue, spannende Herausforderung, der ich mich liebend gerne stelle. Im Leben gibt es keine Fehler – nur lehrreiche Erfahrungen. Und, wie Henry Ford einst sagte:

“Fehlschläge sind oft erfolgreicher
als Erfolge.”